Zurück zu den Artikeln

Genauer, schneller, moderner: Neuer Computertomograf

Messtechnik News von Q-Tech

Seit über zehn Jahren entwickelt und produziert die ZEISS METROTOM-Familie CT-Technologien für Ihre Qualitätskontrolle. Q-Tech Roding setzt bereits seit Firmenbeginn an auf die ausgezeichnete Technik des deutschen Unternehmens für feinmechanisch-optische Lösungen.

Der ZEISS METROTOM ist ein Computertomograph zum Messen und Prüfen von Bauteilen aus Metall oder Kunststoff. Auch verborgene Strukturen, die traditionell nur über die schrittweise Zerstörung des Bauteils geprüft werden konnten, werden hiermit auf einfachste Weise sichtbar und auswertbar. Mit der dritten Generation des Computertomographen (CT) ZEISS METROTOM 1500 ist zuverlässige Röntgentechnologie keine Zukunftsmusik mehr:

Genauer: Kleinere Details werden nun durch eine höhere Auflösung des 3k Detektors noch besser sichtbar; selbst kleinere Defekte können damit noch besser erkannt werden.

Schneller: Aufgrund verschiedener Modi des Detektors kann die Zeit des Scanvorgangs bis zu 75% reduziert werden; das beschleunigt die Erfassung sehr vieler Messpunkte deutlich.

DIE TECHNISCHEN DATEN DES COMPUTERTOMOGRAFEN IM ÜBERBLICK

  • Messgenauigkeit: MPE: (4,5+L/50) µm
  • Abstand: Röhre - Detektor [mm] 1500
  • Auflösung : 3072 × 3072 Pixel
  • Pixelgröße: [μm] 139 × 139
  • Software: Metrotom OS, CALYPSO CT
  • Optionen: Strahlaufhärtung, KURVE, STEP IN/OUT, Freiformfläche

Ludwig Kerscher, Geschäftsführer, ist sehr zufrieden mit der neuen Anschaffung: "Mit der dritten Generation der ZEISS METROTOM 1500 konnten wir unseren Messprozess noch einmal deutlich beschleunigen und automatisieren. Für unsere Kunden verkürzen sich dadurch nicht nur die Wartezeiten; sie verhindern dadurch auch die Produktion von Ausschuss."